Über die Firma Weindl

Firmengeschichte

Die Firma A. Weindl GmbH & Co.KG wurde durch Andreas und Rosina Weindl 1957 in Zangberg Kreis Mühldorf a. Inn gegründet.  Kurz darauf, im Jahr 1960, erfolgte der Umzug nach Bodenkirchen Thal. Seitdem wurden die Betätigungsfelder ausgebaut und erweitert. Vom Saatguthandel, der bis heute als "WeiSa-Saatenhandel" besteht, über Begrünungen und Bepflanzungen, bis hin zum Anlagen- und Sportplatzbau.

 

Im Jahr 1991 erfolgte der Einstieg von Norbert und Margit Neubauer (geb. Weindl) in das Unternehmen. Im Jahr 1996 erfolgte die Umfirmierung in A. Weindl GmbH & Co.KG und seit 2001 sind Margit und Norbert Neubauer die alleinigen Firmeninhaber.

 

Im Jahr 2000 wurde die ehemalige Baumschule Krapf in Vilsbiburg, Landkreis Landshut, zugekauft und 2012 in das "Vilsbiburger Gartenparadies" umbenannt. Der Privatkunde hat hier die Möglichkeit, bei fachkundiger Beratung, alles für den Garten zu erwerben.

 

Seit 2017 arbeitet Simon Neubauer im Rahmen eines dualen Studiums für Landschaftsbau- und Management bei der Firma Weindl und absolviert in den kommenden Jahren seine Ausbildung.